Pressemitteilungen

Familienbund fordert eine Kirche ohne Angst

Der Familienbund der Katholiken im Bistum Osnabrück setzt sich für eine kirchliche Sexualmoral ein, die die Lebenswirklichkeit der Menschen akzeptiert und respektiert. Die bewegenden Zeugnisse von über 100 haupt- und ehrenamtlichen kirchlichen...  Mehr erfahren »

„Kein Porzellan zerschlagen!“

Der Familienbund der Katholiken im Bistum Osnabrück wünscht sich im Zusammenhang mit der Debatte um die Corona-Pandemie eine Kultur der Akzeptanz und Wertschätzung gegenüber denen, die Verantwortung wahrnehmen.

„Wenn Kinder, Jugendliche...  Mehr erfahren »

7 Wochen leichter

Bei der Aktion „7 Wochen LEICHTER“ bekommen Paare oder Familien während der Fastenzeit sieben Postkarten zugeschickt. Sie enthalten Impulse für Gespräche und schöne Momente miteinander sowie Ideen, um mal etwas gemeinsam auszuprobieren – alles...  Mehr erfahren »

Verlässliche Bildung für Kinder erfordert einen Plan B

Angesichts des aktuellen Bund-Länder-Treffens und der Diskussion über nötige Verschärfungen der Corona-Maßnahmen fordert der Familienbund der Katholiken die Politik auf, die Schulen möglichst lange offen zu halten, aber parallel konkrete Pläne...  Mehr erfahren »

Intensivierung von Elternschaft: Familien brauchen eine ambitionierte Zeitpolitik

Ein Kommentar zum 9. Familienbericht „Eltern sein in Deutschland“

„Gestiegene Anforderungen“ „bei wachsender Vielfalt“. Das gilt nicht nur für Elternschaft heute, sondern auch für den Versuch, einen über 500-seitigen...  Mehr erfahren »

Ein Anfang, aber noch kein Aufbruch

Das Rentenbündnis der katholischen Verbände fordert zum Amtsantritt der neuen Bundesregierung verstärkten Einsatz für eine tiefgreifende Reform des Rentensystems.

Bad Honnef / Berlin / Düsseldorf / Köln, 08.12....  Mehr erfahren »

Corona-Krisenstab: Familienbund der Katholiken und weitere Familienverbände fordern Beteiligung

Familien sind die Leidtragenden der Corona-Pandemie. Im neuen Krisenstab der Bundesregierung sind sie nicht vertreten

Seit März 2020 schultern Eltern, Kinder und Jugendliche mit großem Kraftaufwand die Folgen der...  Mehr erfahren »

Kitas und Schulen müssen offen bleiben

Berlin, 30. November 2021 – Angesichts des heutigen Bund-Länder-Treffens und der aktuellen Diskussion über eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen fordert der Familienbund der Katholiken die Politik auf, die Interessen der Kinder und Familien im...  Mehr erfahren »

Die Sozialversicherung stößt an ihre Grenzen – Familien müssen bei notwendigen Reformen im Blick sein

Berlin, 18. November 2021 – Angesichts der aktuellen Bertelsmann-Studie zur Finanzierbarkeit der Sozialversicherung im demografischen Wandel ruft der Familienbund dazu auf, bei den anstehenden Reformen die Familien im Blick zu behalten. „Eine...  Mehr erfahren »

Koalitionsverhandlungen: Familiengerechte Reform der gesetzlichen Sozialversicherung dringend nötig

Der Deutsche Familienverband (DFV) und der Familienbund der Katholiken (FDK) mahnen die seit Jahrzehnten ungelöste Benachteiligung von Familien in der Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung an.

Berlin, 02.11.2021 – „...  Mehr erfahren »