FacebookTwitter
Startseite
Manfred Holtermann und Peter Klösener: Atem holen in der Familie

2015-10-21_Holtermann-KloesenerAtem holen in der Familie heißt für mich ...
... bei einem Gang oder einer Fahrradtour an der Mosel gemeinsame mit meiner Frau die Natur genießen.
Manfred Holtermann und Peter Klösener vom Familienbund Osnabrück bei einem zufälligen Treffen am Uferweg der Mosel.


Was heißt für euch, Atem-holen in der Familie? Sendet uns euren Beitrag - gern mit einem Foto - zur Veröffentlichung an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
EFLE-Team: Atem holen in der Familie

Atem holen in der Familie heißt für mich ...

... ein Spaziergang mit der Familie durch den Wald
... bei Regenwetter auf dem Sofa liegen und alle lesen
... gemeinsam Gesellschaftsspiele spielen

Team der Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung im Bistum Osnabrück

EFLE-Logo

Was heißt für Sie, Atem-holen in der Familie? Senden Sie ihren Beitrag - gern mit einem Foto - zur Veröffentlichung an:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Nach Möglichkeit soll ein Foto des Absenders zur Veröffentlichung mitgeschickt werden.

 
Aktion „Atem-holen“ des Familienbundes

Atem-holenFamilien teilen mit, wie sie zu Atem kommen

Der Familienbund der Katholiken im Bistum Osnabrück hat eine Aktion „Atem-holen“ für Familien gestartet. Einzelne Familien und Gruppen sind aufgerufen, aus ihrer Sicht mitzuteilen, was es für sie heißt, „zu Atem zu kommen“. Die eingesendeten Beiträge macht der Verband auf seiner Homepage und im sozialen Netzwerk öffentlich.

Anlass der Aktion ist der aktuelle Schwerpunkt des Bistums Osnabrück unter der Überschrift „… damit sie zu Atem kommen“. Es geht darum, in einer extrem schnelllebigen Zeit bewusst zu „entschleunigen“. So soll gesichert werden, dass das eigene Leben bewusster gelebt und Wichtiges von Unwichtigem unterschieden werden kann.

Für den Familienbund liegt es nahe, einen solchen Schwerpunkt besonders auf Familien zu beziehen. Mütter und Väter müssen sich meist noch größeren Herausforderungen stellen, als Kinderloser. Sie haben nicht nur für das eigene Leben zu sorgen. Vielmehr befinden sie sich ununterbrochen in dem Zwiespalt zwischen Arbeit und Existenzsicherung einerseits und bewusstem Zeiteinsatz für ihre Kinder auf der anderen Seite.

Darüber hinaus widmen sich viele Familienmitglieder der Pflege eigener Angehöriger. Auch hier ist es wichtig, Atem zu holen, um auftanken zu können, Kraft zu sanmmeln und den Blick für die wichtigen Dinge zu öffnen.

Weiterlesen...
 
Herber Rückschlag für Familien

Stefan Becker, Präsident des Familienbundes der Katholiken, hat die heutige Entscheidung des Bundessozialgerichts als herben Rückschlag für Familien bezeichnet.
Das Gericht hatte die vom Familienbund der Katholiken unterstützte Revision der Familie Essig zurückgewiesen. Katharina und Markus Essig hatten auf gerechtere Sozialversicherungsbeiträge für Familien geklagt.
"Wir sind sehr enttäuscht darüber, dass das Bundessozialgericht nicht der vom Bundesverfassungsgericht im Pflegeversicherungsurteil entwickelten Argumentation gefolgt ist. Der Beitrag, den Eltern mit der Erziehung für die Sozialversicherung leisten, wird somit nicht anerkannt." Dies äußerte Stefan Becker nach der Entscheidung und kündigte Verfassungsbeschwerde an. "Wir wollen heute nur kurz über das Urteil jammern, dann klagen wir weiter!"

Weiterlesen...
 
Warum ist das System der Sozialversicherungen verfassungswidrig?

Elternklagen_Prsentation  Elternklagen_Prsentation_2  Elternklagen_Prsentation_3

Warum sind die Beiträge zu den Sozialversicherungen bei Familien eigentlich verfassungswidrig? - Auf diesen Folien wird es sehr deutlich! - Deshalb: Widerspruch einlegen und die Musterschreiben der Kampagnenhomepage nutzen!
Informationen und Musterschreiben auf www.facebook.com/elternklagen und www.elternklagen.de  

Die Folien zum Nachlesen in Groß unter "weiterlesen"

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 11 von 39